Fanhoppers Archive - [FanHoppers.TV]

Oh welch Wunder…

Dank Covid-19 gibt es seit März Geisterspiele um das kranke Fußball-Business am Laufen zu halten. Während in anderen Ländern seit Kurzem wieder geringe Anzahlen an Zuschauern auch zu Profispielen dürfen, ist das in Deutschland, trotz überschaubaren Infektionszahlen und kaum ausgelasteten Krankenhäusern nach wie vor ein Tabu-Thema.

Dementsprechend wird es wohl dieses Jahr maximal noch sehr wenige Spiele mit sehr wenigen Zuschauern in Deutschland geben, bis Ende Oktober wohl ausschließlich Geisterspiele im Profifußball. 

Und schaut man sich an, welche Spiele bis dahin terminiert sind, muss man sich echt nicht mehr wundern, alles was ansatzweise nach Risikospiel oder Hochsicherheitsspiel klingt wird in das Geisterspiel-Zeitfenster gequetscht.

Da wären zum Einen schon direkt am ersten Spieltag der 1.Liga Stuttgart vs. Freiburg, gefolgt von kleineren „Scharmützel-Spielen“ wie Hertha vs Frankfurt oder Hertha vs Stuttgart, während Ende Oktober dann wieder ein „Geister-Revierkracher“ zwischen Dortmund und Schalke steigt. Das Berliner Stadtderby wurde auf Anfang Dezember terminiert wo maximal auf sehr geringe Zuschauerzahlen gehofft werden kann..

(mehr …)

Anstoss 2022 – Kickstarter

Für all diejenigen, die noch klassische Fußball-Manager wie z.B. Anstoss 3 gesuchtet haben, besteht Hoffnung: Kalypso und die Entwickler von 2tainment lassen die Marke Anstoss neu aufleben und bringen einen geistigen Nachfolger (kein Remaster) zu Anstoss 3.

Zur Kickstarter-Kampagne geht es hier entlang: Link (kickstarter.com)

Die Kampagne läuft noch bis zum 22.August, Stretchgoals 1-3 wurden bereits erreicht, das 4te Ziel würde eine macOS und Linux-Version von Anstoss 22 bringen, das 5te Stretchgoal einen Online-Multiplayer.

2 Sahnehäubchen zum Wochenende

Die TV-Übertragungen in Deutschland kann man ja fast nur ohne Ton ertragen, da ist es doch schön, wenn über die Grenzen hinweg die Corona-Panik abebbt und es wieder schöne Bilder und Videos aus den Stadien gibt. 

Das Belgrader Stadtderby im Pokal-Halbfinale z.B., dass trotz Corona-Auflagen mit 20.000 fanatischen Fans stattfand:

Crazy Belgrade derby with fans during Corona

Video hosted at youtube.com! Mit deinem Klick auf den Play-Button erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen von Youtube einverstanden!

(mehr …)

Ruchu Chorzow wird 100..

Das sagt wohl nur den eingefleischtesten Fans was, aber Ruch Chorzow ist  polnischer Rekordmeister. Zugegeben, die Info stammt von Wikipedia, aber dieser Club wurde nun 100 Jahre jung.  Letztmals gewannen sie den Titel 1989. heute spielen sie (wegen finanzieller Probleme) in der 4.Liga. So schnell kanns gehen, liebe Bayern ;)

Für ein Klub der 4.Liga sind die Feierlichkeiten der Ultras aber durchaus imposant, da sieht man mal wieder was Tradition so ausmacht:

(Video von PolishFans.TV und Niebiescypl

100 lat Ruchu Chorzów (20.04.2020 r.)

Video hosted at youtube.com! Mit deinem Klick auf den Play-Button erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen von Youtube einverstanden!
FANATYCY NA 100-LECIE RUCHU CHORZÓW (20.04.2020 r.)

Video hosted at youtube.com! Mit deinem Klick auf den Play-Button erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen von Youtube einverstanden!

Ihr macht euch lächerlich…

Was seit gestern Nachmittag im deutschen Fußball „abgeht“ kann man kaum in Worte fassen. Das ganze ist an Absurdität nicht mehr zu überbieten.

DH von SAP wird seit Jahren als Feindbild im deutschen Fußball, zumindest unter einem Großteil der echten Fußballfans, wahrgenommen und dementsprechend immer wieder mit Plakaten und Sprechchören bedacht. DH hat sich für den Weg entschieden, einen Provinzfußballverein zu kaufen, mit „1899“ zu schmücken um Tradition vorzugaukeln und hat es mit vielen Millionen jenseits des Financial Fairplay geschafft, diesen Rotz bis in die Champions League zu führen. Vereine, die sich an das Financial Fairplay halten oder eben keinen Gönner im Hintergrund haben wie z.B. der 1.FC Nürnberg, 1.FC Kaiserslautern oder Mainz 05 müssen Jahr um Jahr um ihre Existenz im Profifußball bangen. Vereine, die sich ihre Basis selbst erarbeitet haben werden von Konstrukten, ja Unternehmen wie Leipzig und Hoffenheim, aus den oberen Ligen verdrängt.

Auch den meisten Ultra-Gruppierungen dürfte mittlerweile klar geworden sein, dass ohne Geldgeber kein Platz in der 1.Liga dauerhaft möglich ist. Beispiele wie Freiburg, Mainz oder Augsburg zeigen zwar, dass es prinzipiell möglich ist, aber wie lange noch? Der nächste Konzern der sich für ein „Sponsoring“ entscheidet wird auf Kosten einer dieser Teams den Platz im Oberhaus einnehmen. 

(mehr …)

Next

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Latest video:

Gallery

koe-res2 strab4 strab1 sin-rna3 pauli1 IMG_0143

Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen